Interview mit na_le


Manchmal muss man einfach aufmerksam durch die Strassen laufen, um interessantes Neues zu entdecken. So ging es uns, bei einem Besuch in Einsiedeln. Natürlich fällt der Ort, im Kanton Schwyz, sogleich durch sein berühmtes Kloster und die Pferdehaltung auf. Wintersportlern aber auch, durch die Sprungschanze und die Langlauf-Loipe. Begibt man sich tiefer in den Ort, gibt es Weiteres zu entdecken. Zum Beispiel unweit des Bahnhofs, in der Spitalgasse 25. Hier befindet sich das Ladengeschäft «na_le». Das Tiny Start-up haben Valeria und Pascal frisch eröffnet. Wir haben ihnen unsere zwei Fragen gestellt und um ein paar Glücksfotos gebeten. 

Valeria und Pascal am letzten Tag vor der Eröffnung © na_le GmbH 2019
Valeria und Pascal am letzten Tag vor der Eröffnung © na_le GmbH 2019

Zu ihrem Glücksfoto sagten beide: «Das war der letzte Tag vor der Eröffnung. Wir hatten eine sehr kurze Nacht und waren sehr sehr müde aber glücklich.:) »

Was ist das Besondere an eurem Tiny Start-up?

«Wir möchten mit unserem Laden «na-le unverpackt» in der heutigen Konsum- und Wegwerfgesellschaft auf einen nachhaltigeren Lebensstil aufmerksam machen. «na-le» kommt auch von nachhaltig leben. Wir möchten, dass Produkte, welche auch wirklich gebraucht werden, wie z.B. Lebensmittel und Reiniger etc., möglichst nachhaltig und umweltfreundlich hergestellt werden. Auch die Inhaltsstoffe sollen der Umwelt nicht schaden. Die Bewegung des zerowaste und nachhaltigen Lebens, birgt auch die Gefahr, dass man weiterhin so konsumiert wie bisher, einfach mit einem besseren Gewissen. Uns geht es aber primär darum, dass Menschen wieder bewusster konsumieren und auch nur kaufen, was sie wirklich brauchen. Wir hoffen, so ein neues Bewusstsein im Umgang mit endlichen Ressourcen und der Umwelt sowie den Lebensmitteln, welche wir uns zuführen, schaffen zu können.»

Was macht euch in eurer Selbstständigkeit glücklich?

«Es ist einfach schön, gleich am Anfang einer Geschäftsgründung dabei zu sein. Man lernt Dinge, welche man ansonsten nie gelernt hätte. Die Gründung war bei uns eine Achterbahnfahrt der Gefühle. Wir haben den gesamten Ladenumbau selbst gemacht und auch der noch ausstehende Onlineshop wird in Eigenregie aufgebaut. Vielfach kosten solche Unterfangen einiges an Nerven und Zeit, aber am Ende lohnt es sich nur schon wegen dem Glücksgefühl, nach der Fertigstellung. Wir haben noch nie so viel gearbeitet, wie im Moment und mussten uns finanziell auch noch nie so einschränken. Aber zu sehen, wie etwas das man selbst erschaffen hat Anklang findet entlohnt einen bei weitem.»

 

Übrigens haben Valeria und Pascal mit ihrem na_le-Geschäft gerade den Energieförderpreis Einsiedeln gewonnen, welcher ihnen am 22.Oktober 2019 übergeben wird. Gratulation dafür, auch von uns!

 

So sind wir auf «na_le unverpackt» aufmerksam geworden © Bellone Franchise Consulting GmbH 2019
So sind wir auf «na_le unverpackt» aufmerksam geworden © Bellone Franchise Consulting GmbH 2019

na-le GmbH

Spitalstrasse 25

8840 Einsiedeln - CH

Homepage: www.na-le.ch

Facebook: https://www.facebook.com/na.le.seite/

Instagram: https://www.instagram.com/na_le_gmbh/

Kuratiert vom Autorenduo Bellone/Matla © 2019