Grüsse von VillageOffice/Büro Lokal


Wir haben Jenny Schäpper-Uster für unser Buchprojekt «GLÜCKLICH MIT TINY START-UPS»

(Bellone/Matla, Redline Verlag, München) interviewt. Wer mehr über «it takes a village to raise a child», «Serendipidy» und die Schweizer Genossenschaft «VillageOffice» erfahren möchte, dem sei das Buch empfohlen. Das Interview befindet sich auf den Seiten 205-207. Wir freuen uns hier die Grussworte von Jenny Schäpper-Uster präsentieren zu können.

Curated by Author/Consulting duo Bellone/Matla ("Glücklich mit Tiny Start-ups") © 2019/2020